Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Dr. Oetker.

Casa di Mama

05.07.10 - 14:55 Uhr

von: PerryC

Wo habt Ihr Casa di Mama schon ausprobieren lassen?

So eine leckere Pizza ermöglicht die verschiedensten Möglichkeiten. Zu hause, im Büro, als Mitbringsel – überall kann man die Pizza probieren. trnd-Partner Schneekoenigin30 berichtet von einer weiteren tollen Gelegenheit!
Casa di Mama in der Sonne!

Heute haben wir, vier Frauen nebst Kindern den Nachmittag in der Badi verbracht. Was tut man auch sonst bei dem Wetter. Die eine spendierte Glace, die zweite Kaffee und ich auf Bestellung die Casa di Mama mit Schinken und Pilzen, meine Kühltruhe ist schliesslich gut gefüllt. Die Mädels und Jungs waren begeistert und wollten auch gleich wissen, wo es die Leckereien zu kaufen gibt. Weil ja selbst der Rand richtig fein ist, fiel sogar etwas für die Schweinefleischverachter ab. Durch die vielen Ahs und Ohs aufmerksam geworden, umarmte mich spontan eine fremde Frau, welche sich als Projektteilnehmerin entpuppte. Schön zu wissen, dass man nie allein ist. :)
trnd-Partner Schneekoenigin30

Wo habt Ihr Casa di Mama schon verkosten lassen? Und wie waren die Reaktionen? :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 05.07.10 - 15:27 Uhr

    von: Internethias

    Boah, und ich warte immer noch auf etwas kühleren Abend, um meine Pizzaparty zu machen…

  • 06.07.10 - 07:51 Uhr

    von: wetterhaex

    meine eltern waren begeistert von der mozzarella pesto – zusätzlich mit sardellen belegt – ich fands übrigens auch lecker :-)

  • 06.07.10 - 10:51 Uhr

    von: simmeli

    Also bei mir ist ebbe mit Pizzas der Sorte Casa di Mama.Hatte von allen Sorten gekauft und es schmeckten alle ausgezeichnet manchmal haben sie für die Tester ein bisschen zu wenig würze das ist aber kein problem wenn man noch zusätzlich etwas Sardellen oder Schinken darauf tut. Meine Kassabons warten zum Einlesen.

  • 06.07.10 - 12:54 Uhr

    von: Claudy

    An der schönen Limmat natürlich. Auch wenn es draussen heiss ist, kann man eine Pizza essen und dazu die Füsse im kühlen Wasser tauchen. Mein bester Freund war auf jedenfall von der Location und der pizza begeistert.

  • 06.07.10 - 13:04 Uhr

    von: dankat

    Heute haben wir uns mit den restlichen 8 Pizzen eingedeckt. Die Mädchen waren schon ganz ungeduldig und wollten sie unbedingt bei uns im TK haben.
    Als ich dann an der Kasse die Pizzen bezahlten, hatte die Verkäuferin doch wirklich ein mitleidiges Gesicht aufgesetzt gegen über meinen Kindern. So nach dem Moto ” ACH DIE ARMEN KINDER!!! JETZT BEKOMMEN DIE DOCH WIRKLICH “NUR” TK-PIZZEN WÄHREND DEN FERIEN. SO KANN DIE MAMA DANN OHNE EIN SCHLECHTES GEWISSEN ZU HABEN ABRBEITEN GEHEN!”
    Wir freuen uns auf einen gemütlichen Pizzaaben. Eventuell, während wir WM anschauen?
    Grüessli Dankat

  • 06.07.10 - 17:58 Uhr

    von: Bielersee

    Das mit den mitleidigen Gesichtern der Leute vor und hinter mir an der Kasse habe ich heute auch gerade erlebt, als ich ausschliesslich mit zwei Tiefkühltschen gefüllt mit den zehn Pizzen an der Kasse stand. Habe mich köstlich amüsiert. Nun freue ich mich auf die erste Pizza. Wem es zu heiss für warmes Essen ist, der kann sie übrigens auch backen und abkalten lassen. Ich bin mal drauf gekommen, als ich vom Vorabend Pizzaresten hatte und am nächsten Tag unterwegs war. Habe sie einfach kalt mitgenommen und hat auch geschmeckt!

  • 06.07.10 - 19:04 Uhr

    von: PerryC

    @Bielersee:
    Guter Tipp, dankeschön! ;-)

  • 06.07.10 - 20:04 Uhr

    von: paper.love

    Oh ja, ich war auch am meisten begeistert von der mozzarella pesto pizza, obwohl ich zuerst 5 minuten damit zugebracht habe, die zwiebeln von der pizza zu kratzen :D aber das pesto war mal mehr als lecker.

  • 07.07.10 - 10:03 Uhr

    von: miggu6

    mein absoluter Favorit ist auch die Mozzarella-Pesto Pizza! Hätt sie wohl nicht gekauft, bin aber nun total davon überzeugt, ist mal was anderes! Dem Test sei dank…

  • 07.07.10 - 12:48 Uhr

    von: Uhu1

    Einen Teil der Pizzen habe ich an befreundete Familien verschenkt, jetzt warte ich gespannt auf die Rückmeldung.

  • 07.07.10 - 21:24 Uhr

    von: Tarot

    Bin eigentlich nicht so der Pesto-Fan, aber die Pesto-Pizza ist echt der Hammer! Die Zwiebeln sind so richtig frisch. Einfach super!

  • 07.07.10 - 23:51 Uhr

    von: krabi

    Die Pesto-Pizza finde ich eigentlich am besten. Ich fände es gut, wenn es mehr Auswahl geben würde.

  • 08.07.10 - 02:18 Uhr

    von: libelula02

    Endlich habe ich die Pizzas gekauft. Da meine Tochter in der Sonderwoche ist, hatte sie nicht richtig zu Mittag gegessen. Deswegen ass sie sofort eine. Dann kamen mein Sohn und mein Mann und plötzlich hatten sie Hunger. Also haben wir noch eine gemacht. Ihnen schmeckte sie so gut, dass sie gleich fragten, ob sie noch eine backen dürften… Am Schluss waren 4 von 5 weg! Sie sind wirklich lecker. Ich würde die Pesto-Mozzarella Pizza noch mit Gemüse belegen.

  • 08.07.10 - 11:41 Uhr

    von: aonida

    Als ich gestern im Gallusmarkt St.Gallen die Casa di Mamas für meinen Pizzaabend kaufen wollte, stellte ich auch erstaunt fest, dass “Speciale” schon ausverkauft war und auch sonst die Casa di Mama-Ecke erstaunlich leergefegt aussah. Ich kriegte zum Glück noch genau die Pizzas, die ich brauchte, aber ich glaube, das gute Verkaufsergebnis der Casa di Mamas hat nicht nur mit der WM zu tun;)

  • 08.07.10 - 14:40 Uhr

    von: PerryC

    @libelula02:
    Schön zu lesen, wie gut Casa di Mama ankommt! :-)

  • 08.07.10 - 19:58 Uhr

    von: nadelhexe

    Wir haben heute auch unsere ersten Pizzen getestet. Für jeden war etwas dabei. Die Kinder wünschten sich mehr Auswahl ohne Pilze :-)
    Geschmeckt haben sie uns allen!

  • 09.07.10 - 04:51 Uhr

    von: momotesterin

    Zunächst waren wir nur zwei: mein bester Freund und ich…doch bei offener Balkontür hat den Geruch frisch gbackener Pizza auch den Nachbar angelockt – da warens nun schon drei, die sich ausgiebig über den Boden der Pizza unterhielten. Fazit der beiden “extraordinaire!”

  • 09.07.10 - 20:53 Uhr

    von: martinka1de

    Auch wir haben endlich unsere Pizzas probiert und getestet und angeschaut :) Resultat: 1***** :) Wirklich toll. Ich jetzt muss ich noch eine interessante Bemerkungen meiner beiden Töchter sagen und ich betone, sie sind erst 5 und 3 Jahre alt!!! Mama, die Pizza schmeckt heute irgendwie anders, so schön weich und ist so “kuschelig” :) Ich war wirklich erstaunt, wie bereits Kids in diesem Alter diese Unterschiede merken. Ich empfehle weiter und weiter, jetzt sind wir kurz in Urlaub, aber weitere Pizzas warten noch in der Kühltruhe. Also bis bald.

  • 09.07.10 - 21:55 Uhr

    von: staernli

    So, nachdem die anfänglichen Versorgungsengpässe überwunden sind, ging die Testerei auch hier los.
    Gestern Abend war “Mädels-Ausgang” auf dem Programm. Eine kleine Stärkung vorher kann nie schaden (so ein Caipi auf leeren Magen ist ja nix, smile).
    Auf die Variante mit Zwiebeln verzichten wir allerdings aus Rücksicht auf die anderen die wir später treffen werden ;-)
    Also raus aus der Verpackung und rein in den Ofen… Die sehen ganz “amächelig” aus und was uns bei der Prosciutto/Funghi auffällt, dass sie wirklich nach frischen Champignons riecht (schon in gefrorenem Zustand)!
    Der Duft der uns während dem Backvorgang in die Nasen zieht, lässt erste Zweifel aufkommen, ob wir nicht vielleicht doch (trotz Sorge um die Bikinifigur) für jede eine hätten besorgen sollen…
    Sie schmecken wirklich, so wie sie riechen, lecker!
    Klarer Favorit unserer Runde: die Speciale. Durch den Salami etwas würziger im Geschmack als die Prosciutto/Funghi, aber man hat ja eine Pfeffermühle… ;-)
    Bevor wir losziehen darf jede noch einen Mafo-Bogen ausfüllen und natürlich werden Pizzaschneider und Magnete verteilt (die nehmen wir dann allerdings nicht mit in den Ausgang, bringe sie beim nächsten Treffen mit)

  • 10.07.10 - 17:11 Uhr

    von: zombi

    So, endlich habe ich mich heute auch mit 10 Pack Pizzas eingedeckt – und heute ist es so ein schöner Sommerabend, ich freu mich richtig drauf mit meinen Freuden, in die feine Pizza zu beissen. Am meisten freue ich mich auf die Pizza mit Pesto. Das kenne ich auf der Pizza noch nicht – finde ich auch sehr mutig und sehr interessant. Bei den Teigwaren mit Pesto ist es ja keine Neuheit mehr, aber auf einer Pizza – wow, bin echt gespannt.
    Leider finde ich es etwas schade, dass auf 2 von 3 Sorten Pilze drauf sind. Ich kenne doch einige Leute, die Pilze nicht mögen oder sehr skeptisch darauf reagieren. Und Pilze sind doch so schnell selber drauf. Auf der Verpackung sehen sich die zwei deshalb auch sehr ähnlich – nur die Salami und der Schinken scheinen der Unterschied zu sein. Bin wirklich gespannt, wie sie heute abend schmecken werden und warum die Speziale so speziell sein soll. Ebenfalls werde ich den Teig etwas genauer unter die Lupe nehmen, da er ja nicht vorgebacken wird und erst bei mir im Ofen so richtig aufgehen wird. Also, dann …. Bericht vom Degu-Essen folgt …

  • 10.07.10 - 23:02 Uhr

    von: Panzerwels

    Also meine 10 Stück sind alle schon weg. Allen Testesseren hat es super geschmeckt. Und die meisten würden sie wieder kaufen. Natürlich habe ich auch nicht mit den kleinen Geschenken gegeizt. Mein Bruder und seine Freundin haben sich gleich bei trnd angemeldet und hoffen jetzt darauf, dass sie vielleicht auch noch Pizzas testen dürfen. Oder natürlcih an einem neuen Projekt teilnehmen können.

  • 11.07.10 - 13:44 Uhr

    von: 11459

    Jetzt haben wir sie auch ausprobiert! also die Pesto ist wirklich gut ! nur ist mir der Rand etwas zu dick, heute Abend werden dann die anderen verschlungen bin gespannt auf die reaktionen von meinen WM Gäste

  • 12.07.10 - 20:47 Uhr

    von: PerryC

    @momotesterin, martinka1de, staernli, zombi:
    Toll, dass Ihr so fleißig am Testen seid und Casa di Mama gut ankommt! Ich freue mich auf Eure Berichte! :-)

    @Panzerwels:
    Wenn sie sich beworben haben bekommen sie auf jeden Fall noch ein Startpaket von uns und dürfen gerne am Projekt teilnehmen! :-)

    @11459:
    Darauf sind wir auch gespannt! :-D

  • 17.07.10 - 23:04 Uhr

    von: pella70

    Heute habe ich mit meinem 4 Jährigen wieder mal eine Speziale gebacken.Gut hat meinem Kleinen den Rand so gut geschmeckt.so konnte ich etwas von meinem abgeben,denn mir ist er einfach zu Dick.Der Gschmack ist euch aber optimal gelungen.

  • 18.07.10 - 22:15 Uhr

    von: MamaMelone

    Gestern hatten wir eine tolle Pizza – Geburtstagsparty für unsere Tochter organisiert. So eine Megaparty wünscht Sie sich noch einmal ! Es war einfach toll ! Vielen Dank !:)

  • 23.07.10 - 16:35 Uhr

    von: gartebuerschtel

    Meine Testesser waren absolut begeistert, vor allem die Pestopizza fand reissenden Absatz.
    Mit Pizza Casa di Mama wurde der gestrige Abend zu einer fröhlichen, tollen Gartenparty unter Freunden.
    Super

  • 24.07.10 - 23:03 Uhr

    von: panicia41

    Heute Mittag haben auch wir uns durch drei Sorten Pizza Casa di Mama gefuttert.
    Wir waren überrascht wie der Teigrand aufging. Die Jungs konntens kaum erwarten in die leckeren Pizzastücke zu beissen.
    Zuerst versuchten wir die Speziale. Alle fanden sie gut. Dann kam die Proscutto Funghi drann.
    Da waren wir dann doch leicht enttäuscht, da die Pizza viel weniger gut schmeckte als die Speziale.
    Sie war fade und irgendwie schmeckte der Schinken nach Rauch.
    Zudem war irgend ein Gewürz darauf, dass uns nicht schmeckte.
    Zu guter Letzt nahmen wir uns noch die Pizza Mozzarella Pesto vor. Bei dieser Kombination war ich sehr skeptisch. Ich bin kein Pestofan.
    Aber ich staunte nicht schlecht.
    Die war am Schluss mein Favorit. Die Jungs fanden die Speziale besser.
    Alles in allem war ich von den Pizzen positiv überrascht. Normalerweise mache Pizza selber da mir die gekauften nicht schmecken.
    Diese Pizzen sind aber eine gute schnelle Alternative.

  • 27.07.10 - 16:32 Uhr

    von: PerryC

    @panicia41:
    Lieben Dank für Dein Feedback! :-)