Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Dr. Oetker.

Casa di Mama

09.08.10 - 08:13 Uhr

von: PerryC

Die Casa di Mama auf Reisen!

Auch unterwegs kann man durch Zufall über Casa di Mama sprechen. Dass das sogar mit völlig Fremden Menschen geht, berichtet trnd-Partner Levegana. :-)
Casa di Mama Stuff.

Ich war gestern unterwegs zu einer Freundin und packte noch 2 Pizzaschneider ein, den einen für sie, den andern…

Im Zug suchte ich etwas in meiner Tasche, dabei fiel ein Pizzaschneider heraus. Mein Gegenüber fischte ihn unter der Bank hervor und gab ihn mir. Als Dank schenkte ich ihr den Schneider und gab ihr eine Kopie der pizzatipps gleich mit. Dabei erzählte ich von der wunderbaren Pizza von Casa di Mama. Die Mitreisenden im selben Abteil hörten gespannt zu und waren enttäuscht, dass ich nicht noch mehr Prospekte dabei hatte. Schade, aber ich tröstete sie mit einem Magnet, was besonders eine Person sehr glücklich machte: Oh! Jetzt weiss ich doch, wie diese Wunderpizza aussieht.

Danke, danke. Ich denke, es sind wieder 4 Casa di Mama Esser gewonnen! Juhui!!
trnd-Partner Levegana

Hat sich bei Euch auch schon durch Zufall mit Fremden eine Konversation zu Casa di Mama ergeben?

Kommentarfunktion ist deaktiviert