Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Dr. Oetker.

Casa di Mama

22.07.10 - 14:41 Uhr

von: PerryC

Gruppenbilder mit Casa di Mama.

Eine gemeinsame Pizzaverkostung kann man wunderbar nutzen, um tolle Bilder von begeisterten Gästen zu machen. trnd-Partner rachelle197 zeigt wie es geht! :-)

Casa di Mama Pizzaparty.

Damit meine Familie das Projekt kennenlernen und daran auch teilnehmen kann, habe ich einen “Pizzaverkostungs”-Abend bei mir zu Hause organisiert.

Sie wussten nicht, was sie erwartet, außer dass es Pizza geben würde, wie der Name es schon vermuten ließ. Vor der Ankunft meiner Gäste habe ich auf dem Tisch jeweils 1 Pizzaschneider, 3 Magnete, 2 Flyer und 2 MaFo pro Gast-Pärchen vorbereitet.

Casa di Mama Geschenke.
Den ganzen Beitrag lesen »

Casa di Mama

20.07.10 - 17:15 Uhr

von: PerryC

Habt Ihr Casa di Mama auch schon am Arbeitsplatz präsentiert?

Mit beispiellosem Einsatz zeigt trnd-Partner bagtrax, wie man skeptische Arbeitskollegen von der leckeren Casa di Mama überzeugen kann! :-D

Vor ca. 2 Wochen wollte ich mit einigen Arbeitskollegen über die Pizzas Casa di Mama von Dr. Oetker sprechen. Diese Kollegen hatte dies aber überhaupt nicht interessiert, also musste ich mir was überlegen, da kam mir eine Werbung einer anderen Pizza in den Sinn. Den ganzen Beitrag lesen »

Casa di Mama

19.07.10 - 12:15 Uhr

von: PerryC

Seid Ihr auch begeistert vom Rand der Casa di Mama?

Dass bei unterhaltsamen Pizza-Degustationen auch erstklassige Fotos entstehen können zeigt uns trnd-Partner zombi. Praktischer Weise haben die Casa di Mama auch noch hervorragend geschmeckt! :-D

Wow, die Pizzas sind ja Weltklasse!!! Ich habe gestern abend das Pizza-Degu-Essen mit Freunden und Nachbarn gemacht und wir haben alle 3 Sorten probiert. Ich hatte schon lange keine Tiefkühlpizza mehr gekostet und war nicht besonders überrascht nach dem auspacken, als ich die eher farblose Pizza sah. Aber als ich dann sah, wie die Pizza im Ofen aufgeht, machte mich das schon sehr gluschtig!

Casa di Mama probieren.

Und dann war es so weit, ich nahm sie aus dem Ofen und wir schnappten uns alle ein Stück von der Prosciutto Funghi Pizza und alle machten Mmmmhhh!!! Wow wie fein! Den ganzen Beitrag lesen »

Casa di Mama

15.07.10 - 21:35 Uhr

von: Pascal_Dr.Oetker

Casa di Mama von Dr. Oetker: Updates zum Projekt.

Liebe trnd-Partner,

es gibt Neuigkeiten in unserem gemeinsamen Casa di Mama Projekt, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten! :-)

Nachdem Ihr schon seit einigen Wochen fleißig Casa di Mama ausprobiert entstehen selbstverständlich auch Fragen zum Produkt. Wir haben Antworten darauf, die ihr ab sofort in den FAQs zum Projekt findet. Ihr habt noch zusätzliche Fragen an uns? Meldet Euch gerne und wir geben baldmöglichst Auskunft! :-)

Casa di Mama FAQs.

Außerdem gibt es Neuigkeiten zur Projektlaufzeit! Zu Beginn des Projekts hatten wir die Bewerbungsphase verlängert, um möglichst allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich für das Projekt zu bewerben. Zusätzlich kam es gerade am Anfang des Projekts zu Engpässen in den COOP Megastores, was sich mittlerweile gebessert hat.

Aus diesen beiden Gründen haben wir uns gemeinsam mit trnd entschlossen, das Casa di Mama Projekt zu verlängern. Neues Projektende ist damit der 13.08.2010 – bis dahin habt Ihr also nicht nur Zeit Casa di Mama auszuprobieren, sondern auch Eure Kassenbons hochzuladen! :-)

Wir wünschen Euch weiterhin ganz viel Spaß im Projekt!

Viele Grüße aus Obergösgen,
Pascal.

Casa di Mama

13.07.10 - 17:31 Uhr

von: PerryC

Casa di Mama von Dr. Oetker: Warum Berichte so wichtig sind!

Vor allem für diejenigen unter uns, die noch recht neu bei trnd mit dabei sind, dachte ich, macht es Sinn, nochmal kurz zu erklären, wozu die Berichte im Rahmen unseres Projekts eigentlich gut sind und warum sie vor allem so wichtig sind:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf Geben und Nehmen. Dr. Oetker möchte gemeinsam mit uns erleben, wie Casa di Mama bei uns allen ankommt und hat dafür 2.500 Startpakete zur Verfügung gestellt. Zusätzlich beant­wortet Pascal als Ansprechpartner unsere Fragen rund um die Pizza.

Im Gegenzug erhofft sich Dr. Oetker möglichst viel Feedback zu Casa di Mama. Wie finden wir als trnd Community die leckere Tiefkühlpizza? Und wie kommt sie bei unseren Gesprächspartnern an, die zum ersten Mal davon erfahren?


Warum Berichte so wichtig sind.

Zu guter Letzt steht trnd ja auch für Marketing zum Mitmachen und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. Auf diese Weise wollen wir gemeinsam mithelfen, Casa di Mama auf angenehme Weise bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Familie.

Und hier schließt sich der Kreis: Wir wollen Dr. Oetker natürlich am Ende des Projektes auch berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes rund um Casa di Mama geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren. Das geht nur über die Berichte – und damit können wir Dr. Oetker dann hoffentlich auch überzeugen, gemeinsam noch viele weitere spannende Projekte durchzuführen!

Unsere Gesprächsberichte können ganz unterschiedlich ausfallen. Mal kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch (oder z.B. auch einen Blogpost, Foren­eintrag oder Ähnliches). Mal ganz lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik, individuellen Testergebnissen oder Fotos von Euch und Euren Mittestern. Hauptsache offen, ehrlich und konstruktiv – genau so, wie wir es bei trnd eben pflegen.

Auf jeden Eurer Berichte erhaltet Ihr dann natürlich – wie immer bei uns – eine individuelle Antwort und Wombats. Auch wenn Ihr vielleicht mal etwas länger auf eine Antwort von uns warten müsst, bei uns geht kein Bericht verloren. :-)

Casa di Mama

13.07.10 - 14:03 Uhr

von: PerryC

Wo ist Casa di Mama verfügbar?

Für den Erfolg unseres gemeinsamen Casa di Mama Projekts ist es natürlich wichtig, dass Ihr Euch mit der leckeren Pizza versorgen könnt. Deshalb möchten wir an dieser Stelle für Euch eine kleine Auflistung starten, in welchen Supermärkten Casa di Mama gut verfügbar ist.

Bisher wurde Casa di Mama Verfügbarkeit in folgenden Läden berichtet:

  • COOP Megastore in Oberwil (evtl. nur Speciale und Mozzarella e Pesto).
  • COOP Megastore in Eyholz (evtl. nur Speciale und Prosciutto-Funghi).
  • COOP Megastore in Hinwil (evtl. nur Prosciutto-Funghi und Mozzarella e Pesto).
  • COOP Grütze in Winterthur (alle Sorten, aber evtl. nur geringe Stückzahlen).
  • COOP Sihlcity in der Region Zentralschweiz-Zürich (alle Sorten).
  • Den ganzen Beitrag lesen »

Casa di Mama

12.07.10 - 12:32 Uhr

von: PerryC

Habt Ihr die WM 2010 auch für eine Casa di Mama Pizzaparty genutzt?

Bei tollem Wetter und guter Unterhaltung macht Pizza genießen natürlich noch viel mehr Spaß. trnd-Partner rolf44 hat spontan zur Degustation eingeladen.

Casa di Mama zur WM.

Es ist Samstagabend, wir sitzen zusammen und etwas Feines ist angesagt. Wie wäre es mit Casa di Mama! Ein fröhliches JA lässt mich in den Keller eilen und die Pizzas holen. Und was muss ich feststellen? Eine nach der andern wird mit Heisshunger verschlungen! Zum Rühmen bleibt kaum Zeit, doch den Gesichtern ist anzusehen wie gut sie schmecken. – Auf jeden Fall werden wir weitere kaufen und den Pizzas von Casa die Mama treu bleiben!!!
trnd-Partner rolf44

Die WM 2010 war selbstverständlich ein super Anlass, um mit Freunden eine leckere Casa di Mama zu genießen. Habt Ihr auch ein Spiel mit Pizzaparty kombiniert? :-)

Casa di Mama

08.07.10 - 15:22 Uhr

von: PerryC

Casa di Mama: Wohin mit Eurem Feedback?

Für alle trnd-Partner, die zum ersten Mal bei einem unserer Projekte mitmachen und zur Auffrischung für alle “alten trnd-Hasen” gibt es jetzt eine Anleitung, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist.

1. Gesprächsberichte: Immer wenn Ihr mit jemandem über Casa di Mama von Dr. Oetker gesprochen habt, könnt Ihr uns darüber berichten. Wem habt Ihr von Casa di Mama von Dr. Oetker erzählt? Wie finden Eure Freunde und Kollegen Verpackung und Geschmack der Tiefkühlpizza? Welche Fragen und Anregungen hatten Eure Gesprächspartner? Welche Vorschläge hatten Eure Bekannten? Je ausführlicher und je öfter Ihr uns schreibt, desto besser – so ein Bericht kann aber genauso mal ganz kurz und knackig sein. Und auch wenn’s mal länger dauert bis Ihr von uns hört, wir beantworten jeden Eurer Berichte persönlich und freuen uns auf viele tolle Einsendungen!

Casa di Mama Feedback.

Den ganzen Beitrag lesen »

Casa di Mama

07.07.10 - 10:22 Uhr

von: PerryC

Der Kassenbonwechsler ist online!

Es ist soweit! Ab sofort könnt Ihr im brandneuen Kassenbonwechsler Eure gesammelten Kassenbons hochladen. Dazu surft Ihr einfach auf kabowe.trnd.com und meldet Euch auf einem separaten Sicherheitsserver mit Euren trnd-Zugangsdaten an.

Casa di Mama - Kassenbonwechsler.

Dort benötigen wir zunächst Eure Kontodaten, damit wir Euch Eure Auslagen zurück überweisen können – und dann gehts auch schon los. Mit wenigen einfachen Klicks wählt ihr den gescannten oder abfotografierten Kassenbon aus und sendet ihn uns zu.

Wir prüfen Eure Einsendungen und bestätigen Euch den Betrag, den könnt Ihr dann direkt im Kassenbonwechsler einsehen.

Sollte es Probleme geben und wir beispielsweise den Bon nicht lesen können, bekommst Du eine Email von uns, ansonsten kannst Du innerhalb von einigen Tagen mit der Bestätigung des Bons rechnen.

Mit der Überweisung Eurer Auslagen beginnen wir dann gesammelt nach dem Ende des Projekts! :-)

Hat alles geklappt? Bei Fragen, gerne melden! :-)

Casa di Mama

05.07.10 - 14:55 Uhr

von: PerryC

Wo habt Ihr Casa di Mama schon ausprobieren lassen?

So eine leckere Pizza ermöglicht die verschiedensten Möglichkeiten. Zu hause, im Büro, als Mitbringsel – überall kann man die Pizza probieren. trnd-Partner Schneekoenigin30 berichtet von einer weiteren tollen Gelegenheit!
Casa di Mama in der Sonne!

Heute haben wir, vier Frauen nebst Kindern den Nachmittag in der Badi verbracht. Was tut man auch sonst bei dem Wetter. Die eine spendierte Glace, die zweite Kaffee und ich auf Bestellung die Casa di Mama mit Schinken und Pilzen, meine Kühltruhe ist schliesslich gut gefüllt. Die Mädels und Jungs waren begeistert und wollten auch gleich wissen, wo es die Leckereien zu kaufen gibt. Weil ja selbst der Rand richtig fein ist, fiel sogar etwas für die Schweinefleischverachter ab. Durch die vielen Ahs und Ohs aufmerksam geworden, umarmte mich spontan eine fremde Frau, welche sich als Projektteilnehmerin entpuppte. Schön zu wissen, dass man nie allein ist. :)
trnd-Partner Schneekoenigin30

Wo habt Ihr Casa di Mama schon verkosten lassen? Und wie waren die Reaktionen? :-)